DCT Nassschiebetechnik

DCT ist das Transferpapier für dreidimensionale Produkte mit glatter, geschlossener Oberfläche.

Das Nassschiebeverfahren ist speziell für Objekte geeignet, die entweder keine Hitze und/oder Druck aushalten oder von der Form her nicht in eine Heißtransferpresse passen.

Einfachstes Veredeln von z.B. Kerzen, Seifen und Modellautos bis hin zu Glas, Keramik, Porzellan, Metallen, etc.

DCT-Papier ist sowohl für helle (DCT 4.5C), als auch dunkle Materialien (DCT 4.5W) erhältlich. Durch Nachbrennen (zB Keramik) kann eine hohe Haltbarkeit erzielt werden.

Unibind Austria WebshopKontaktformular

Modellauto mit DCT bedruckt
DCT DCT DCT
DCT DCT Transferpapier

Die Kommentare sind geschlossen.